EINE-ZEIT

Zeit fühlbar machen

Was ist Zeit? Die Fotografie hat an sich nur drei Optionen, Zeit darzustellen:

  1. als scharfes, starres Abbild des eingefangenen Augenblicks
  2. als Langzeitbelichtung, die einen beliebig langen Zeitraum zwar einfängt, aber nicht konkret wieder geben kann, da alle Ereignisse durch die lange Belichtungszeit in genau einer Aufnahme eingefangen werden
  3. als fotografisch erzählte Geschichte, in der Fotografien ein vorher und nachher zeigen und so vergangene Zeit erahnbar machen
Alle anderen Möglichkeiten sind dem Film vorbehalten. Nun war jedoch mein Denkansatz, Zeit sichtbar in einem Bild einzufangen. Ein Einzelbild, bestehend aus Zeit. Komprimiert in einem Bild. EINE-ZEIT

 

Mit Hilfe der Programmiersprache Python habe ich selbst-gemachte Time-Lapse-Aufnahmen seziert und wieder zu einem Bild zusammengefügt, so das sich der dargestellte Zeitraum im Bild über mehrere Minuten, aber auch über Stunden bzw. Tage hinweg zieht. 

Dabei muß die Kamera nicht einmal feststehend sein, sie bewegt sich in den Bildern mitunter nicht nur durch die Zeit, sondern auch durch den Raum. 

MMnew FOTOGRAF Dortmund
mielek time 221126 1 FOTOGRAF Dortmund
mielek time undated FOTOGRAF Dortmund
mielek time undated 02 FOTOGRAF Dortmund
XXXmodified T 640 FOTOGRAF Dortmund
Cookie Consent mit Real Cookie Banner