BLIND LOVE

BLIND LOVE – NO INSTRUCTIONS /// NO MODELS /// NO LIGHT – PAARE IN ABSOLUTER DUNKELHEIT FOTOGRAFIERT

BLIND LOVE ist ein freies Fotoprojekt. Für die Portraitserie habe ich Paare in mein Fotostudio in Dortmund eingeladen und habe sie fotografiert – in absoluter Dunkelheit. Weder die Paare noch ich als Fotograf haben etwas sehen können. Es gab keine Anweisungen, keine Kleidungsvorgaben, keine Posenwünsche. Erst nach dem fünfzehnminütigen Shooting in absoluter Dunkelheit haben wir die Ergebnisse am Rechner sehen können.

Entstanden ist eine überraschend intime Bildserie von sich liebenden Menschen.

Für diese Arbeit habe ich mich als Fotograf von dem wichtigsten gelöst, was man als Fotograf haben kann: Kontrolle und das Sehen. 

Ich bin sehr froh, mich auf das Experiment eingelassen zu haben – und das sich auch Paare diesem spannenden Projekt gestellt haben und einmal mehr Vertrauen in mich als Fotograf gesetzt haben. Es was sehr spannend, sich nur auf das Gehör zu verlassen und erst nach 15 Minuten mit den Paaren durch die geschossenen Bilder zu blättern.

VIELEN DANK AN ALLE BETEILIGTE!

Logo Fotograf Markus Mielek